how to create a web page

Sauna "1450"

Wir haben eine der höchsten Saunen Südtirols - und wir behaupten: Mit Sicherheit eine der schönsten, ruhigsten und gepflegtesten. Entspannen Sie, während ihre Kinder im Bad den Trubel geniesen, nur wenige Meter entfernt und in aller Ruhe.

So sieht Entspannung aus

3 verschieden heiße Saunen. 1 Biosauna mit angenehmen 40 Grad. Die wohl einmalige Schwitzbox im freien mit knackigen 90 Grad und die "Finnische Sauna" mit 80 Grad - Sie haben die Wahl. "Abdampfen" im Freiluft-Arreal - im Winter sogar mit Schnee. Über eine Wendeltreppe gelangen Sie in die Panorama-Zone.

Schwitzbox

Das einmalige Erlebnis - Schwitzen auf Stelzen

Sie schwitzen und schweben in der Luft - na ja, nicht ganz. 4 Meter über dem Boden und nur auf zwei Stelzen befindet sich die Schwitzbox - mit einem einmaligen "Freiheits-Gefühl", im Winter Schnee vor der Saunatür und im Sommer herrliche Sonne zum bräunen und "Abdampfen".

Dampfbad

Klassisch Schitzen wie die Römer

Für den sanften Einstieg in das Sauna-Erlebnis empfehlen wir das Dampfbad mit mäßigen Temperaturen - und einer hohen Luftfeuchte von etwa 95 Prozent. Diese Sauna regt den Kreislauf an, löst Schleim und ist gut für die Atemwege. Die beruhigende Wirkung wird Ihnen gut tun.

Trocken- & Biosauna

Biosauna und "kühl" Schwitzen

Wer auf den Aufguss verzichten möchte, muss nicht auf die Alpinpool-Sauna verzichten. Mit 80 Grad und geringster Luftfeuchte regt die Trockensauna den Kreislauf besonders an. In der Biosauna dagegen können Sie kreislaufschonend und bei gemäßigten Temperaturen mit geringer Luftfeuchte schwitzen.

Entspannung pur

Ruhige Klänge. Ein Licht durchflutetes Ambiente mit einheimischen Hölzern. Lassen Sie den Alltag, Stress und Verspannung einfach von sich abperlen - wie den Schweiss von der Haut. Schon die alten Römer wussten: Schwitzen ist eine Zeremonie zur Reinigung von Körper und Seele. Die jungen Italiener heute sehen's genau so.

Mehr über den Alpinpool

Stimmen von Stammgästen

Normalerweise gehe ich nicht in diese überlaufenen Saunas, wo man eng an eng sitzt. Hier finde ich die private Atmosphäre so angenehm, dass ich regelmässig wieder komme.
Die Schwitzbox ist der Hammer. Vor der Tür stehst du im Winter im Schnee und in 4 Metern Höhe im Freien, drinnen hat sie 90 Grad und man darf sich selber nach Lust und Laune einen Aufguss machen oder an den fixen Aufgusszeiten geniessen..
Wir machen seit Jahren Urlaub in Meransen. Und auch wenn unser Hotel einen eigenen Swimmingpool hat, schon wegen der Saunalandschaft gehen wir viel lieber in den Alpinpool. Nach einem Tag auf der Skipiste gibt es doch nichts Schöneres.